Wenn der Atem zu lange aussetzt: Schlafapnoe.

Kleinere Atemaussetzer im Schlaf sind mitunter noch harmlos. Dauern sie länger, so dass die betroffene Person sogar aufwacht, kann eine Schlafapnoe vorliegen.

Konzentrationsstörungen, verminderte Leistungsfähigkeit oder auch die Gefahr, am Steuer in den berüchtigten Sekundenschlaf zu verfallen: Eine Schlafapnoe kann mitunter gravierende Folgen haben. Nehmen Sie auch in diesem Fall umgehend Kontakt mit mir auf – ob gleich am Telefon (auch für Nicht-Patienten*) oder im Rahmen eines Termins in meiner Ordination in 1180 Wien.

lungenuntersuchung

Kontaktieren Sie uns

Unsere Hotline ist 24h erreichbar!



Kontakt Informationen

1180 Wien – Gymnasiumstraße 3 / 1. Stock

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen Sie uns, wie folgt:
Von Richtung Schottentor kommend mit der Buslinie 40A, Station Gymnasiumstraße oder den Straßenbahnlinien 40 und 41, Station Martinstraße (Amtshaus / Magistrat).

Oder mit U4 bis Friedensbrücke, Straßenbahnlinie 5 (Nußdorferstraße/Alserbachstraße) und Buslinie 40A (Gymnasiumstraße)

Weiters möglich ist U4 bis Längenfeldgasse oder Spittelau, danach U6 bis Währingerstraße/Volksoper und Buslinie 40A (Gymnasiumstraße)

Öffentliche Parkmöglichkeit in Gymnasiumstraße und in den umliegenden Straßen (Kurzparkzone)

E-Mail: hp@medline24.at

*telefonische Beratung für Nicht-Patienten beim ersten Anruf kostenfrei (gilt
nur für in Wien ansässige Personen)